• Home
  • Turniere
  • Rückblick

Großes Finale auf Schloss Lüdersburg

Was für ein Finale, was für eine schöne Veranstaltung. Am 10. und 11. Oktober fand das erste große HSV-GOLF Jahresfinale auf Schloss Lüdersburg statt.

Am 10.10. war Anreisetag und der Tag der Einspielrunde. Während die Finalteilnehmer eine Einspielrunde auf dem Old Course spielten, gingen die Begleitpersonen und Gäste eine Runde über den Lakes Course. Trotz der Jahreszeit und der vielen Regenfälle der letzten Tage, waren die Plätze in gutem Zustand. Außerdem sorgte der strahlende Sonnenschein für heitere Gemüter.

Nach der ersten Golfrunde wurden die Zimmer bezogen und es ging an das gemeinsame Abendessen. Bei einem Drei-Gänge-Menü wurden die Einspielrunden besprochen und die Taktik für das Finale fest gelegt. Gemütlich klang dieser Abend an der Hotelbar aus.

Einige Impressionen vom Finalwochenende

Alle Bilder zum Wochenende auf Lüdersburg findest Du in der Bildergalerie.

Das Finale

Am nächsten Morgen kam uns zu allererst Kälte entgegen. In der Nacht hatte es gefroren und entsprechend kühl war der Morgen. Die Grüns waren noch etwas frostig und wurden fleißig vom Greenkeeperteam angetaut.

Um 10:30 Uhr schickte Hermann zusammen mit Timo die Teilnehmer des HSV-GOLF After Work Trophy Finales auf die Runde. An Tee 1 gab es für alle ein kleines Teegeschenk, sowie die Scorekarte für die Finalrunde. Insgesamt gingen 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 13 Dreier-Flights auf die 18 Löcher. Der herrliche Sonnenschein machte den kalten Wind dabei etwas erträglicher.

Um 17:30 Uhr traf der letzte Flight nach knapp fünf Stunden Spielzeit im Clubhaus ein. Mit der Siegerehrung konnten wir in der Folge wie geplant gegen 18:15 Uhr starten.

Gewertet wurde in zwei Nettoklassen, sowie Brutto Damen und Herren getrennt. Die jeweils besten drei Nettoergebnisse durften sich über einen schönen Edelstahlpokal mit dem Logo der HSV-GOLF After Work Trophy 2015 und ein HSV-Poloshirt freuen. Zusätzlich gab es die einzigartige Titleist Cap, auf der einen Seite bestickt mit dem HSV-GOLF Logo, auf der anderen Seite mit dem Schriftzug "After Work Trophy 2015".

Die Bruttosiegerin und der Bruttosieger bekamen ebenfalls ein Shirt, einen Pokal und das einzigartige HSV-GOLF Cap. Zusätzlich gab es von Schloss Lüdersburg noch jeweils einen Gutschein für eine Übernachtung für zwei Personen und zwei Runden Golf für beide Sieger.

Das Finalevent in Lüdersburg bildete den Abschluss einer phantastischen HSV-GOLF Saison 2015. Insgesamt wurden vier 18-Loch Turniere der HSV-GOLF Open Serie veranstaltet, dazu zehn 9-Loch Turniere der After Work Serie. Außerdem konnten wir mit dem HSV-GOLF Matchplay gleich im ersten Jahr auf Anhieb ein neues Format etablieren.

Vielen Dank an alle Teilnehmer in diesem Jahr!

Vielen Dank auch für die Organisation der After Work Serie an Red Golf und natürlich an das gesamte Team von Schloss Lüdersburg!

Wir freuen uns schon jetzt auf ein tolles Golfjahr 2016 und ein ebenso interessantes Finale, vielleicht auch wieder in Lüdersburg...

glossy-result-button2

Hinweis zur Ergebnisliste: Aufgrund einer falsch ausgefüllten Scorekarte musste der Sieger der Wertungsklasse Netto B nachträglich aus der Wertung genommen werden. Die Spielleitung hat nach eingehender Beratung beschlossen, die Verteilung der nachfolgenden Plätze zu belassen, der erste Platz Netto B konnte somit formal gesehen nicht vergeben werden.

 

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer unter der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web